Slider

Herzlich Willkommen beim Fachbetrieb für Elektro und Blitzschutz Ehrenberg

Im Bild sehen Sie eine Anschlussmöglichkeit an den Potentialausgleich oder direkt an die Erdungsanlage. Der Typ Ex-Band Rohrschelle wird mit einem Kabelschuh nach DIN 46235 kombiniert mit einem mehrdrähtigen Leiter aus Kupfer Querschnitt 16 – 35mm oder einem Rundleiter aus Aluminium, Kupfer, Stahl verzinkt, angeschlossen.

Namhafte Auftraggeber wie z.B. 

  • Ruhrverband (Essen)
  • Strabag
  • Generalvikariat (Paderborn)
  • DEW21 (Dortmund)

schätzen unser Fachwissen und die handwerkliche Zuverlässigkeit.

Technisch anspruchvolle Blitzschutzanlagen,
z.B. Fernmeldeturmbau, unterirdische Glasfaserkabel HVSTN oder Klärwerksbau,
werden Verantwortungsvoll von uns geplant und gebaut.

Blitzschutz Ehrenberg Ihr Partner  
Rund um das gesamte Blitzschutz System.

Im Jahr 1968 gründete Siegfried Ehrenberg die Firma „Blitzschutz Ehrenberg“ in Dortmund.
Bei BBC erlernte er sein Handwerk, Elektro-Anlagenbau. Fachausbildungen im Bereich Technischer Zeichner und Planung für Kraftwerkbau folgten.
Der Betrieb wurde im Januar 2017 vom Vater an den Sohn Andreas Ehrenberg übergeben.
Heute sind, neben dem Chef, z. Zt. noch weitere 3 Fachmonteure, mit abgeschlossener Handwerkerlehre beschäftigt, die Blitzschutzanlagen im gesamten Bundesgebiet montieren.

Die Einhaltung der Normgerechten Bauteile garantieren die Fachzulieferfirmen:

Ehrenberg
Elektro – Blitzschutz – Meisterbetrieb
Werkstr. 12 – 44267 Dortmund

Fon: 02304 – 8 01 63
Fax: 02304 – 8 63 71
Mail: info@blitzschutz-ehrenberg.de

Menü schließen